BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG 

Impuls Gesundheitstraining bietet Maßnahmen zur Gesundheitsförderung unter Berücksichtigung der Arbeitsplatz-Situation, Tätigkeiten und Arbeitszeiten der Mitarbeiter und der vorhandenen Beschwerdebilder an. Im Fokus steht die Steigerung der Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit der Teilnehmer/innen. Mit unseren verhaltenspräventiven Maßnahmen verfolgen wir das Ziel, die individuellen Ressourcen und Potentiale der Mitarbeiter/innen zu fördern und zu stärken, was zu einem verbesserten Wohlbefinden und Leistungsvermögen führen kann. Ebenso bieten wir Ihnen Beratungen und Schulungen zu verhältnispräventiven Maßnahmen an. Als Grundlage empfehlen wir eine Anamnese, um gezielte Maßnahmen planen und mit Ihnen abstimmen zu können. Unsere Leistungen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung bieten wir in Form von Vorträgen (Theorie), Workshops (Theorie und Praxis) und als reines Praxistraining an.


Die Zielgruppen umfassen dabei Mitarbeiter/innen, Führungskräfte sowie Angestellte, die im Schichtdienst beschäftigt sind.

Referenz-Branchen: Altenpflege, Logistik, Fast-Food-Ketten, Einzelhandel, Transportlogistik, Fachgroßhandel, Stadtverwaltung


Großprojekte:  

- Mentorenschulung im „Ergonomie-Projekt“ I Logistikunternehmen (Online-Versand)
- Mitarbeiterschulungen zum Thema „Umgang mit Stress“ I Deutsche Bahn AG

- Mitarbeiterschulungen  zum Thema „Bewegungsförderung inkl. Diagnostik & individueller Trainingsplanableitung“ I Deutsche Bahn AG

- Führungskräfteschulung  zum Thema "Stressmanagement" I Hersteller für Mikro-Elektronik

- "Arbeitsplatzanalyse inkl. individueller Trainingsplanableitung"   I Hersteller für Mikro-Elektronik